Shop

Gutschein Motorflug (Einführungsflug)

35,00 300,00 

Wir würden dir gerne unser schönes Hobby, in einem gemeinsamen Einführungsflug, näher bringen und beantworten auch gerne alle Fragen zum Flugzeug oder einer Mitgliedschaft im Verein.

Auswahl zurücksetzen

Häufige Fragen und Antworten

Einführungsflug

Mit der Vereinheitlichung des europäischen Luftverkehrs durch die EASA, wurden auch in der Bundesrepublik Deutschland Begrifflichkeiten geändert. Der Begriff des Rundflugs hat eine andere Definition nach Art. 2 Nr. 6 VO (EU) Nr. 1008/ 2008, als man ihn aus dem Volksmund kennt. Aus diesem Grund bieten wir ausdrücklich Einführungsflüge an.

Einführungsflug bezeichnet jeden gegen Entgelt oder sonstige geldwerte Leistungen durchgeführten Flug kurzer Dauer, der von einer zugelassenen Ausbildungsorganisation oder einer Organisation der Förderung des Flugsports oder der Freizeitluftfahrt zum Zweck der Gewinnung neuer Flugschüler oder neuer Mitglieder durchgeführt wird, an demselben Flugplatz oder Einsatzort beginnt und endet, außer im Fall von Ballonen und Segelflugzeugen, und nach Sichtflugregeln am Tag durchgeführt wird.

Art. 2 Nr. 9 i. V. m. NCO.GEN.103 VO (EU) Nr. 965/2012

Im Motorflugzeug/Motorsegler können max. 3 Personen + Pilot mitfliegen.

Die Flugstrecke kannst du individuell mit dem Piloten absprechen. Das eigene Haus mal von oben sehen? Kein Problem!

Je nach Streckenführung bedarf des Flug einer kürzeren oder längeren Vorbereitungszeit durch den Piloten, besonders wenn der Flug in den Kontrollbereich des Flughafens Köln-Bonn führt. Bitte rechne diese Zeit am Flugplatz mit ein, wenn du den Gutschein spontan einlösen möchtest.

Nicht jeder Ort kann ohne Freigabe der Luftverkehrskontrollstellen angeflogen werden, aber wir tun unser mögliches um die Freigabe im Bedarfsfall zu erhalten.

15 Minuten Rundflug: z.B. kleine Talsperrentour  (Aggertalsperre, Genkeltalsperren, Listertalsperre, Biggesee)

30 Minuten Rundflug: z.B. große Talsperrentour  (Agger-/, Genkel-/, Listertalsperre, Biggesee, Wiehltalsperre, Bruchertalsperre, Lingesetalsperre)

45 Minuten Rundflug: z.B. Kölner Dom

Da wir ein ehrenamtlich organisierter Verein sind, bieten wir Einführungsflug ausschließlich an Wochenenden und Feiertagen an. Um sich am Tag des Besuches über die Wetterverhältnisse am Flugplatz zu informieren, kannst du dich gerne kurz unter 02763 7596 erkundigen. Unter dieser Rufnummer sind wir ebenfalls nur an Wochenenden & Feiertags erreichbar!

Nein, da wir ein ehrenamtlich organisierter Verein sind bieten wir diese Möglichkeit nicht an. Du kannst an jedem Wochenende & Feiertags zwischen März bzw. April bis Oktober vorbeikommen und fliegen. Du kannst gerne am Tag des Besuchs vorab telefonisch unter 02763 7596 nach dem Wetter am Flugplatz fragen, sodass du auch sicher gehen kannst, dass Flugbetrieb stattfindet.

Selbstverständlich! Unsere Terrasse mit dem angeschlossenen Kiosk lädt zum Verweilen ein und bietet auch nach dem Flug noch eine angenehme Möglichkeit das frisch Erlebte mit seiner Familie / seinen Freunden zu teilen.

Fotoaufnahmen sind absolut kein Problem. Bitte nicht das größte Objektiv mitnehmen - im Flugzeug ist nicht unbegrenzt viel Platz. Zwecks Videoaufnahmen muss der jeweilige Pilot befragt werden und sein Einverständnis erteilen.

Ja, das ist möglich. Die Gutscheine sind nicht personalisiert und können dementsprechend auch an Flugsportinteressierte verschenkt werden.

Komme einfach bei uns auf dem Flugplatz vorbei und sprich uns an. In der Regel kannst du dich direkt an den netten Herrn bzw. die nette Dame im Kiosk wenden. Ansonsten frage gerne im Terminal 2 nach.

Am besten kommst du an einem Wochenende mal auf dem Platz vorbei und sprichst uns an. Wir können dir dann alle Fragen persönlich beantworten und dir ein Exemplar unserer sehr ausführlichen Infomappe geben.

Im Segelflug bieten wir auch eine Schnuppermitgliedschaft an, bei der du an einem Wochenende voll den Flugbetrieb einsteigst und deine ersten Flüge mit Fluglehrer machen kannst.

Im Motorflug ist eine Schnuppermitgliedschaft leider, aufgrund rechtlicher Vorgaben, nicht so einfach möglich. Hier gilt es ein paar Dinge zu erledigen, bevor du zusammen mit einem Fluglehrer das erste mal selbst steuern darfst.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, egal ob als aktiver Pilot, Flugschüler oder als passives Mitglied.

Ähnliche Produkte